lorenz ruckstuhl

fachpsychologe fsp

langjährige erfahrung als seminar & gruppenleiter wie auch mit systemisch-szenischen verfahren.

seit über 20 jahre in retreats und weiterbildungen zu meditation und achtsamkeit.

auskünfte und referenzen gerne auf anfrage > homepage.

 

 

 

motivation

 

sinnfragen beschäftigen seit der kindheit. der verstand ist noch heute überzeugt, dass das leben an sich sinnlos ist - und das herz ist sich sicher, dass es sehr wohl um was geht. damit habe ich inzwischen gut leben gelernt.

 

religionen und ihre lehren haben nie wirklich packen können - ihre weisheiten jedoch schon. ob es "gott" gibt, und wenn ja, wie genau, ist aus dieser perspektive eher nebensächlich. mehr als glauben interessiert mich erfahren. im wissen darum, dass dies persönlich ist, andere anders erleben. missionieren ist mir daher fremd.

 

spirituelle entwicklung geht immer hand in hand mit körperlicher und psychischer entwicklung, sonst kommt sie ins stocken, bleibt stehen.

 

zu akzeptieren, dass wir sowohl den kontakt zur weite, zur kraft erleben können und dabei gleichzeitig beschränkt bleiben, ist aus meiner Sicht zentral. 

 

wir werden immer anfängerInnen bleiben. denn so wie's aussieht, ist der weg unendlich.                                       > zur homepage von lorenz ruckstuhl